Der Kanton Jura erhält seine erste Privatbank

Die Valiant Privatbank ist seit April im Jura präsent
14/04/2010, Medienmitteilung

Seit Anfang April hat der Kanton Jura die erste Privatbank. Die Valiant Privatbank ist neu auch an der rue de la Molière 19 in Delémont präsent - im gleichen Gebäude wie die Banque Romande Valiant. Für die Betreuung der Kunden mit Bedürfnissen in den Bereichen der Vermögensverwaltung und Anlageberatung ist Pierre Christe verantwortlich. Pierre Christe blickt auf eine langjährige, erfolgreiche Tätigkeit in der Privat- und Firmenkundenberatung zurück. Zudem verfügt er über breite Erfahrungen in der Beratung von institutionellen Kunden.

Pierre Christe ist im Jahr 1975 in die Banque Jurassienne d’Epargne et de Crédit eingetreten, welche im 2003 mit der Regiobank Laufen zur Bank Jura Laufen fusionierte - der heutigen Banque Romande Valiant. Pierre Christe ist ausgezeichnet mit der Wirtschaft vernetzt, kennt die regionalen Verhältnisse, die Menschen sowie ihre Bedürfnisse bestens - ideale Voraussetzungen, um den Anliegen der Kunden bestmöglich gerecht zu werden.

Die Valiant Privatbank ist die spezialisierte Vermögensverwaltungsbank innerhalb der Valiant Gruppe. Zu ihren Kerndienstleistungen gehören Verwaltungsmandate und individuelle Anlageberatung für private und institutionelle Anleger sowie umfassende Finanzplanung für Privatpersonen. Die Valiant Privatbank ist eine sinnvolle Ergänzung zur Banque Romande Valiant, die primär im Retail Banking tätig ist.

Downloads
Herunterladen Medienmitteilung 14.04.2010 (pdf 56 KB)
Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=14/04/2010,,time=07:00,,description=Der Kanton Jura erhält seine erste Privatbank