Valiant begrüsst geplante Bundesgesetze, schlägt jedoch eine Entschlackung vor

Valiant begrüsst in der Vernehmlassung an das Eidgenössische Finanzdepartement das Ziel der beiden Gesetzesvorlagen FIDLEG und FINIG.
28/10/2014, Medienmitteilung, Valiant aktuell

Die beiden Gesetzesvorlagen versuchen durch eine sehr weitgehende Regulierung die Banken stärker in die Pflicht zu nehmen. In der Vergangenheit sind zwar zahlreiche, weitreichende Fehler gemacht worden, diese können jedoch nicht allein durch die Regulierung vermieden werden. Es braucht in Zukunft wieder eine grössere Eigenverantwortung der Branche selbst. Deshalb sind beide Gesetze nach Ansicht von Valiant wesentlich zu entschlacken.

Lesen Sie mehr dazu in der Medienmitteilung.

Valiant Bank AG
Stephan Michel
Bundesplatz 4
3001 Bern

Kontakt

Downloads
Herunterladen Medienmitteilung (pdf 102 KB)
Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=28/10/2014,,time=10:55,,description=Valiant begrüsst geplante Bundesgesetze, schlägt jedoch eine Entschlackung vor