Valiant bereinigt die Vergangenheit und trimmt sich fit für die Zukunft

Das Jahr 2013 stand für Valiant im Zeichen der Erneuerung und der Bereinigung. Auch wenn sich die Sondereffekte in den Zahlen 2013 niederschlagen, hat Valiant durch die Bereinigung der Vergangenheit den Grundstein für eine erfolgreiche Zukunft gelegt. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung haben sich ambitionierte Mittelfristziele gesetzt und wollen den Konzerngewinn bis 2017 um CHF 60 Mio. auf CHF 150 Mio. steigern.
04/03/2014, Financial News

Valiant hat im vergangenen Jahr einen Konzerngewinn von CHF 91,4 Mio. erwirtschaftet. Dank der soliden Finanz- und Kapitalstruktur kann der Verwaltungsrat der Generalversammlung vom 16. Mai 2014 eine gleichbleibende Dividende von CHF 3.20 beantragen. Mit einer klar definierten Positionierung und einer daraus abgeleiteten neuen Marktstrategie wird Valiant zukünftig fokussiert ihr Tätigkeitsgebiet bearbeiten. Angestrebt wird ein gesundes organisches Wachstum und ein mittelfristiges Wachstum von Kundengeldern und Assets under Management von 2 bis 5 Prozent.

Weitere Informationen entnehmen Sie aus folgenden Dokumenten.

Downloads
Herunterladen Medienmitteilung (pdf 256 KB)
Herunterladen Bilanz und Erfolgsrechnung 2013 (pdf 54 KB)
Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=04/03/2014,,time=06:00,,description=Valiant bereinigt die Vergangenheit und trimmt sich fit für die Zukunft