Valiant fördert junge Violinisten am Festival Murten Classics

Patrick Rafter, Violine, an der International Menuhin Music Academy (IMMA) studierend, gewinnt den Solistenwettbewerb am Festival Murten Classics 2016.
31/08/2016, Valiant aktuell

Das VALIANTforum ist seit Jahren ein fester Bestandteil des Festivals Murten Classics. Wie letztes Jahr wurde das VALIANTforum erneut als Solistenwettbewerb durchgeführt – dieses Jahr für junge Violinistinnen und Violinisten. Der Sieger heisst Patrick Rafter aus Irland.

Patrick Rafter hat sich an zwei Vorausscheidungen für das gestrige Finalkonzert qualifiziert, an dem er in Begleitung des Kurpfälzischen Kammerorchesters Mannheim die Jury am meisten begeistert hat. Bei der anschliessenden Siegerehrung durfte er den ersten Preis, ein Solistenkonzert am Festival Murten Classics 2017 und ein Preisgeld von 2500 Franken entgegen nehmen. Die Jury hat zwei 2. Plätze vergeben an Cécile Vonderwahl aus der Schweiz und an Vasyl Zatsikha aus der Ukraine. Beide studieren ebenfalls in der Schweiz. 

Klassische Nachwuchsförderung 
Insgesamt machten 25 talentierte Violinistinnen und Violinisten am diesjährigen VALIANTforum mit. Zugelassen waren Schweizer Musiker oder solche, die an einer Schweizer Hochschule eingeschrieben sind. Die Förderung von jungen Musikerinnen und Musikern ist ein wichtiges Ziel des Festivals Murten Classics. In Zusammenarbeit mit Valiant führt Murten Classics seit nunmehr 16 Jahren das VALIANTforum für junge Künstler durch. 

Die Murten Classics 2016 dauern noch bis kommenden Sonntag, 4. September 2016. 

Mehr Informationen finden Sie unter: www.murtenclassics.ch

Downloads
Herunterladen Anmeldung 2017 (pdf 73 KB)
Herunterladen Ausschreibung/Reglement 2017 (pdf 1 MB)
Herunterladen Repertoire-Liste 2017 (pdf 85 KB)
Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=31/08/2016,,time=08:30,,description=Valiant fördert junge Violinisten am Festival Murten Classics