Valiant digitalisiert und vereinfacht den Kreditprozess

Valiant hat einen wichtigen Meilenstein erreicht, um ihre Effizienz zu verbessern. Sie hat den komplexen Kreditprozess digitalisiert und deutlich vereinfacht. Für die Kundenberatenden reduziert sich der administrative Aufwand, und sie haben mehr Zeit für die Kundinnen und Kunden. Und auch im Backoffice können die Kredite schneller verarbeitet werden.
13/05/2019, Medienmitteilung

Der Kreditprozess, beispielsweise für eine Hypothek, ist der wichtigste Prozess einer Retail- und KMU Bank wie Valiant. Er umfasst das Erfassen der Daten bei den Kundenberatenden, die Analyse und die Abwicklung im Credit Office und schliesslich die Auszahlung. Was simpel tönt, ist hochkomplex. Valiant hat es nun geschafft, diesen Prozess zu digitalisieren und deutlich zu vereinfachen.

3-mal schneller
Bereits die Erfassung der Daten für einen Kreditantrag ist für die Kundenberatenden umständlich. Sie müssen die Informationen mehrmals in verschiedenen Systemen erfassen und benötigten bisher bei einem einfachen Geschäft gegen 90 Minuten dafür – bei komplexeren Krediten sogar noch mehr. Dank des digitalisierten und einfacheren Prozesses reduziert sich dieser Aufwand deutlich auf 30 Minuten. Die Mitarbeitenden geben die Daten nur in einem System ein und gewinnen dadurch Zeit für die Kundinnen und Kunden. Effizienter wird auch das Credit Office, das im Hintergrund den Kreditprozess abwickelt. Hier sparen die Mitarbeitenden rund ein Drittel der Zeit für einen Kredit.

Nur ein System für die wichtigsten Kredite
Valiant hat die innovative Kreditabwicklung in den letzten Wochen an sechs Standorten getestet und sehr positive Erfahrungen gemacht. Schliesslich profitieren auch die Kundinnen und Kunden, die schneller ein verbindliches Kreditangebot erhalten. Die Einführung erfolgt in den kommenden Monaten schrittweise in allen Geschäftsstellen der überregionalen Bank. Anfangs werden mit dem neuen Tool die Verlängerungen von Hypotheken abgewickelt. Das Ziel ist, Anfang 2020 die grosse Mehrheit der Hypotheken für Privatkunden und KMU darüber zu verarbeiten.

Produkt von Axon Ivy
Das Projekt bis zur Einführung des digitalen Kreditprozesses dauerte rund zwei Jahre. Realisiert hat es Valiant zusammen mit dem Softwareunternehmen Axon Ivy, dem Anbieter von Kreditabwicklungs- und Compliance-Lösungen. Axon Ivy bietet die Software «Axon.fintech Credit Highway» auch anderen interessierten Banken an.

Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=13/05/2019,,time=14:00,,description=Valiant digitalisiert und vereinfacht den Kreditprozess