Valiant investiert in die Beratung von Privatkunden und KMU

Die Valiant Strategie 2020–2024 steht im Zeichen der Einfachheit und der beschleunigten Expansion. Valiant investiert signifikant in die Beratung der Privatkunden sowie KMU und passt deshalb die Aufbauorganisation an. Auch das Produkt- und Dienstleistungsangebot für Privat- und Geschäftskunden wird ausgebaut.
25/09/2019, Medienmitteilung

Valiant verstärkt im Rahmen der Strategie sowohl den Privatkundenbereich wie auch den Bereich Unternehmenskunden personell deutlich. In diesem Zusammenhang werden die Abteilungen «Vermögensberatungskunden» sowie «Internationale Kunden» per 1. Oktober 2019 in den Bereich Privat- und Geschäftskunden überführt. Der neue Bereich «Firmen und Institutionelle Kunden» wird aufgewertet. Damit werden die Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden mit einem kompletten Finanzangebot aus je einer fokussierten Organisationseinheit optimal bedient. Insbesondere die Beratungskompetenz für vermögende Privatkunden wird verstärkt.

«Durch diese Fokussierung und spürbar erhöhte Präsenz profitieren unsere Privatkunden und KMU von einer ganzheitlichen persönlichen Beratung und einem deutlich ausgebauten Dienstleistungsangebot» erklärt Ewald Burgener, CEO Valiant.

Downloads
Herunterladen Medienmitteilung vom 25. September 2019 (pdf 255 KB)
Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=25/09/2019,,time=09:00,,description=Valiant investiert in die Beratung von Privatkunden und KMU