Valiant spendet 15‘000 Franken für die LZ Weihnachtsaktion

Valiant unterstützt hilfsbedürftige Menschen und spendet der LZ Weihnachtsaktion 15‘000 Franken. Der Betrag stammt einerseits aus einer Sammelaktion an der «Valiant Charity Night» am Lucerne Blues Festival – andererseits aus einer Spende von der Bank. Die LZ Weihnachtsaktion unterstützt jedes Jahr mehrere Tausend Menschen in der Zentralschweiz.
15/11/2018, Valiant aktuell
bb:altText

Zum dritten Mal ist Valiant Hauptpartnerin des Lucerne Blues Festivals. Das Eröffnungskonzert des Festivals fand auch dieses Jahr als «Valiant Charity Night» für einen guten Zweck statt.

Für die Stadt und die Region Luzern
15‘000 Franken überweist Valiant dieses Jahr an die LZ Weihnachtsaktion. Ein Teil des Geldes stammt aus der Sammelaktion mit Pins und CDs am Eröffnungskonzert von R.J. Mischo am letzten Samstag. Zusätzlich stockte die Bank den Betrag zugunsten hilfsbedürftiger Menschen auf. Damit gibt sie der Stadt und Region, in der sie stark verwurzelt ist, etwas zurück. Valiant verzichtet für den guten Zweck auf einen eigenen Kundenanlass am legendären Festival.

Seit über 20 Jahren für Menschen in Not
Die LZ Weihnachtsaktion, ein soziales Engagement der Luzerner Zeitung und ihren Regionalausgaben, gibt es seit über 20 Jahren. Sie unterstützt hilfsbedürftige Familien und Einzelpersonen mit finanziellen Beiträge nach schweren Schicksalsschlägen, für Kleider, für Umschulungskurse oder zugunsten der Berg-Landwirtschaft. Seit ihrer Gründung 1996 hat die LZ Weihnachtsaktion knapp 50 Mio. Franken gesammelt und an Menschen in Not verteilt.

Weitere Informationen: bluesfestival.ch und luzernerzeitung.ch/weihnachtsaktion

Medienkontakte
Medienschaffenden stehen wir für sämtliche Anfragen gerne zur Verfügung:
031 320 96 01
medien@valiant.ch
date=15/11/2018,,time=11:00,,description=Valiant spendet 15‘000 Franken für die LZ Weihnachtsaktion