Weitere Unterstützungsmassnahmen


Unternehmen, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, können von folgenden Unterstützungsmassnahmen profitieren. Bitte prüfen Sie, welche für Ihr Unternehmen in Frage kommen.


Mieterlass für zwei Monate

Valiant und die Valiant Pensionskasse gewähren KMU, die in ihren Liegenschaften eingemietet sind, einen Mieterlass von zwei Monaten (Mai und Juni 2020). Dies als weiteres Zeichen der Solidarität der KMU-Bank mit ihren Geschäftskunden.


Kurzarbeitsentschädigung

Wer:

  • Unternehmen mit Arbeitnehmenden, die ALV beitragspflichtig sind
  • Arbeitgeberähnliche Angestellte


Anmeldung/Antrag:

  • Bei der entsprechenden kantonalen Amtsstelle


Informationen:



Erwerbsausfallentschädigung

Wer:

  • Selbständigerwerbende, deren Betrieb aufgrund behördlicher Anordnung geschlossen wurde
  • Für Angestellte, die Erwerbsarbeit für Kinderbetreuung unterbrechen müssen oder die in einer vom Arzt verordneten Quarantäne sind


Anmeldung/Antrag:


Informationen:

https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/neues_coronavirus/selbstaendige.html



Unterstützungsmassnahmen für Startups

Wer:

  • Startups mit Sitz in einem teilnehmenden Kanton und Gründung nach dem 01.01.2010, aber vor dem 01.03.2020
  • Aktiengesellschaften (AG) und Gesellschaften mit beschränkter Haftung (GmbH) mit Sitz in der Schweiz.


Informationen/Anmeldung/Antrag:


Liquiditätssicherung Kultur und Sport

Wer:

  • Nicht gewinnorientierte Kulturunternehmen
  • Kulturschaffende
  • Sportorganisationen


Informationen:



Zahlungsaufschub bei Sozialversicherungsbeiträgen

Wer:

  • Von der Corona-Pandemie betroffene Unternehmen


Anmeldung/Antrag:



Liquiditätspuffer im Steuerbereich und für Lieferanten des Bundes

Keine Verzugszinsen für Mehrwertsteuer, Zölle, besondere Verbrauchssteuern, Lenkungsabgaben, direkte Bundessteuer

Wer:

  • Alle Unternehmen


Informationen:

https://www.seco.admin.ch/seco/de/home/Arbeit/neues_coronavirus/liquiditaetshilfen.html



Rechtsstillstand Betreibungen

Vom 19. März bis und mit 4. April 2020 dürfen Schuldnerinnen und Schuldner in der ganzen Schweiz nicht betrieben werden.

Wer:

  • Alle Schuldner