Alle Kreditkartentransaktionen werden über ein weltweites, elektronisches Datenverarbeitungssystem von Mastercard® Worldwide oder Visa International übermittelt. Alle Kreditkartentransaktionen werden über ein weltweites, elektronisches Datenverarbeitungssystem von Mastercard® Worldwide oder Visa International übermittelt.

Beanstandung Kreditkarte

Beanstandung

Alle Kreditkartentransaktionen werden über ein weltweites, elektronisches Datenverarbeitungssystem von Mastercard® Worldwide oder Visa International übermittelt. Die Leistungsanbieter (Restaurants, Hotels, Warenhäuser usw.) übermitteln täglich Millionen von Transaktionen über dieses internationale System. Daher besteht keine Möglichkeit, einzelne Transaktionen zu überprüfen oder zu verhindern.

Erst nachdem der Betrag auf der Kreditkarte gebucht ist, haben Sie als Karteninhaber die Möglichkeit, Transaktionen direkt bei uns zu beanstanden und die entsprechende Rückerstattung einzufordern.

Wenn Sie sich mit dem Vertragspartner nicht direkt einigen können, müssen Sie eine ungerechtfertigte Belastung innert 30 Tagen ab Rechnungs-/Abrechnungsdatum schriftlich einreichen.

Füllen Sie das Beanstandungsformular Transaktionsaufschlag, wenn Ihre Kreditkartenzahlung gegenüber anderen Zahlungsmethoden benachteiligt wurde, weil der Leistungsanbieter dafür einen höheren Zuschlag erhoben hat.

Füllen Sie das Beanstandungsformular verlorene Karte aus, wenn Ihre Karte gestohlen wurde oder Sie die Karte verloren haben.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular unterzeichnet an folgende Adresse:

Valiant Bank AG
Kartenverarbeitung
Bundesplatz 4
Postfach
3001 Bern