Wir legen grossen Wert auf die Einführungsphase und bieten unseren Mitarbeitenden interne sowie externe Weiterbildungen an. Wir legen grossen Wert auf die Einführungsphase und bieten unseren Mitarbeitenden interne sowie externe Weiterbildungen an.

Weiterbildung und Förderung

Weiterbildung und Förderung

Wir legen grossen Wert auf die Einführungsphase und bieten unseren Mitarbeitenden interne sowie externe Weiterbildungen an.

Valiant bietet den neuen Mitarbeitenden ein professionelles Onboarding an. In einem individuellen Einführungsprogramm werden die Ausbildungssequenzen, welche für die entsprechende Funktion essentiell sind, geplant. Damit wird sichergestellt, dass die neuen Mitarbeitenden in der Einführungsphase die Instrumente, Produkte, Prozesse, Kultur etc. der Valiant kennen lernen, anwenden können und dadurch rasch operativ arbeitsfähig sind. Zum Onboarding gehören auch ein Begrüssungstag und nach ca. drei Monaten ein CEO-Frühstück, dh ein Austausch mit unserem CEO.

Jahresprogramm
Jedes Jahr werden pro Bereich und Zielgruppe Ausbildungsinhalte in der Linie bestimmt, welche obligatorisch zu besuchen sind. Es werden auch freiwillige Schulungen angeboten, welche den Mitarbeitenden eine individuelle Vertiefung des bereits Gelernten ermöglichen.

Externe Weiterbildungen
Valiant unterstützt die Mitarbeitenden bei ihrer Weiterbildung und fördert somit die Qualifikationen jedes einzelnen.

Training vor Ort und selbständiges Lernen
Die Führungskräfte trainieren anhand von bestehenden Trainingsmodulen ihre Mitarbeitenden regelmässig vor Ort zu verschiedenen Themen. Auf einer Lernplattform stehen den Mitarbeitenden zum selbständigen Lernen Skripte, Videos und eLearnings zur Verfügung.

Laufbahnen
Bei Valiant sind insbesondere für Vertriebsfunktionen Laufbahnen definiert. Laufbahnen können sowohl horizontal (gleiche Funktionsstufe) als auch vertikal (Wechsel in höhere Funktionsstufe) verlaufen.
Interne Zertifizierung
Valiant legt grossen Wert darauf, dass die Kundenberatenden den internen Beratungsprozess korrekt anwenden. Alle drei Jahre wird dazu eine interne Rezertifizerung absolviert und wo nötig individuelle Entwicklungsmöglichkeiten vereinbart. 

SAQ-Zertifizierungen
Die Kundenberatenden verfügen bei Valiant über das passende Qualitätszertifikat von SAQ (Swiss Association for Quality). Um dieses zu erwerben, absolvieren sie am Ende des Onboardings die entsprechende SAQ-Zertifizierung (falls nicht bereits ein anerkanntes SAQ-Zertifikat besteht). Alle drei Jahre werden die Kundenberatenden durch den Besuch von internen Kursen SAQ-rezertifiziert.

Haben Sie Fragen?

Portrait Franziska Amstutz
Franziska Amstutz
Leiterin HR-Entwicklung
Bern Bahnhofplatz