Für alle, die aktiv und flexibel vorsorgen wollen oder für die eigenen vier Wände sparen ‒ mit Vorzugszins und grossen Steuervorteilen. Gleich beraten lassen! Für alle, die aktiv und flexibel vorsorgen wollen oder für die eigenen vier Wände sparen ‒ mit Vorzugszins und grossen Steuervorteilen. Gleich beraten lassen!

PRIVOR Vorsorgekonto 3a

PRIVOR Vorsorgekonto 3a

Flexible Vorsorge mit attraktiven Vorteilen

Die ideale Ergänzung zu Ihrer bestehenden Vorsorge: Mit der 3. Säule sparen Sie für Ihre ganz persönlichen Bedürfnisse und profitieren von einem attraktiven Zins und Steuervorteilen. Wer zusätzlich in Wertschriften investiert, hat noch mehr Ertragschancen.

Rückzugsbedingungen PRIVOR Vorsorgekonto 3a
Seit dem 1. Mai 2017 gilt beim PRIVOR Vorsorgekonto 3a eine Kündigungsfrist von 31 Tagen. Daher weisen wir Sie darauf hin, dass Anträge für Rückzüge und Kontoauflösungen per Ende Jahr, bis spätestens am 26. November 2021 bei uns eintreffen müssen. Für später eintreffende Gesuche übernimmt Valiant keine Gewähr für die fristgerechte Auszahlung im 2021. 
Vielen Dank für Ihre Kenntnisnahme.
Online eröffnen

In 10 Minuten Valiant Kundin oder Kunde werden – ohne Besuch in der Geschäftsstelle und ausserhalb der Büroöffnungszeiten.

So funktionierts keyboard_arrow_right
Steuerersparnis berechnen
Mehr
Drucken
Auf einen Blick
  • Flexibles Einzahlen
  • Sparen für das Eigenheim, die Selbstständigkeit oder für die Zeit nach der Pensionierung
  • Die Einzahlung kann bis zum gesetzlich festgelegten Betrag vom steuerpflichtigen Einkommen abgezogen werden
  • Zinsen und Vorsorgeguthaben sind während der Laufzeit steuerfrei
  • Wird beim Auszahlen getrennt vom übrigen Einkommen besteuert
  • Möglichkeit, in Anlagefonds mit Aktienanteilen zwischen 25 % und 65 % zu investieren
Zinsen
  • Zinssatz von 0.050%
Konditionen
  • Gratis Kontoführung, -eröffnung und -auflösung
  • Maximalbetrag:
    • Erwerbstätige mit Pensionskasse CHF 6 883.00
    • Erwerbstätige ohne Pensionskasse 20% ihres Nettoerwerbseinkommens,
      maximal CHF 34 416.00
  • Voraussetzung: Erwerbstätige ab 18 Jahren bis maximal 5 Jahre über das ordentliche AHV-Rentenalter
  • Kündigungsfrist: 31 Tage 1)
  • Jährlicher Kontoauszug mit Steuerbescheinigung
     

1) Wird die Kündigungsfrist von 31 Tagen nicht eingehalten, wird eine Kommission (NKK) in der Höhe von 2% auf dem Auszahlungsbetrag belastet.

Downloads